Freitag, 31. Oktober 2014

Lockheed P-38L-5LD Lightning * The Flying Bulls * N25Y



Die Lockheed P-38 Lightning ist eine wunderschöne und elegante Maschine. In Payerne wurde sie sehr schön Vorgeflogen. Leider trägt auch sie keine originale Bemalung, was sehr schade ist. Dafür gab es schönen Sound dazu.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

B-25J Mitchell * The Flying Bulls * N6123C

Die B-25J Mitchell der Flying Bulls im Anflug auf Payerne. Es gäbe so viele schöne Bemalungen für diesen herrlichen Bomber...
LSMP / Payerne / 07.09.2014

B-25J Mitchell * Lockheed P-38L-5LD Lightning * The Flying Bulls * N6123C * N25Y

Als nächstes stand Warbird-Sound auf dem Programm. Die Mitchell und die Lightning der Flying Bulls flogen in Formation. Die Maschinen sind der Hammer, aber das fehlen einer Originalbemalung ist für mich eine Katastrophe. Ich finde es toll das Red Bull sich für solche Flugzeuge einsetzt, damit sie noch lange fliegen, aber in Chrom machen sie nur halb so viel Spass. Schade für solch schöne Maschinen.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Donnerstag, 30. Oktober 2014

SAAB JAS-39C Gripen * Swedish Air Force * 39-229



Als nächstes folgte eine eindrückliche Demo des SAAB JAS-39C Gripen der Schwedischen Luftwaffe. Ein wirklich tolles Flugzeug. Ich bin überzeugt, dass die weiter Entwickelte Gripen E für die Schweiz eine gute Lösung gewesen wäre. Leider wurde sie Abgelehnt. Schön finde ich das mittlere Bild beim Langsamflug und am Ende der Vorführung, kam sie direkt aus der Umkehrkurve zur Landung rein, was man beim unteren Foto sieht. Das war richtig Stark.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

F-5E Tiger II * Swiss Air Force * Patrouille Suisse c/s * J-3084

Noch ein schönes Bild von einem Patrouille Suisse Tiger bei der Landung. Beachte das diese Maschine keinen Namen unter dem Cockpit trägt. Deutlich sieht man auch den 50 Jahre Sticker.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

F-5E Tiger II * Swiss Air Force * Patrouille Suisse c/s * J-3090

Wieder zurück zur AIR14. Schön war natürlich, dass die Tiger der Patrouille Suisse nach der Vorführung wieder Payerne landeten und deshalb solch schöne Bilder möglich waren.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Mittwoch, 29. Oktober 2014

B-747-430M * Lufthansa * D-ABTF

Ich muss ein Foto dazwischen schieben. Heute kam diese B-747-430M der Lufthansa nach Kloten. Es handelte sich um den normalen Linienflug Caracas - Frankfurt, der wegen einer Reisegruppe über Zürich geführt wurde. Der Jumbo Jet hat Baujahr 1991 und ist eine Combi-Version mit einem Frachttor auf der linken Seite hinten. Deshalb auch das "M" in der Bezeichnung. Bei schönstem Wetter ist sie hier im Anflug auf die Piste 14.
ZRH / Zürich / 29.10.2014

Freitag, 24. Oktober 2014

F-5E Tiger II * Swiss Air Force * Patrouille Suisse c/s * J-3085 + J-3082

Der "Spiegelflug" ist auch eine schöne Figur im Programm der Patrouille Suisse.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

F-5E Tiger II * Swiss Air Force * Patrouille Suisse c/s * Diverse


Dann war die Show der nächsten Jubilaren an der Reihe. Die Patrouille Suisse feiert das 50 Jährige bestehen und zeigte ihr Programm. Im oberen Bild sieht man das "Tunnel". Herrlich ist der Sound, wenn die fünf Tiger nach dem Tunnel wieder beschleunigen und das Fahrwerk einziehen.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Donnerstag, 23. Oktober 2014

F-5E Tiger II * Swiss Air Force * Patrouille Suisse c/s + Hunter F.Mk.58 * Patrouille Suisse c/s * Diverse


Herrlich wie der Hunter mit der Patrouille Suisse zusammen vorbeiflog. Bei der Landung zeigt der Hawker Hunter seine ganze Schönheit.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Hunter F.Mk.58 * Air Vampires SA * Swiss Air Force * Patrouille Suisse c/s * HB-RVU


Für mich zählt der Hunter zu den schönsten Flugzeugen, die je gebaut wurden. Diese Maschine hier trägt die Bemalung der Patrouille Suisse. Das untere Bild erinnert mich an mein Militärdienst, als ich jeweils auf den Fliegerabwehr-Übungsplätzen mit den Hunter-Piloten Funkkontakt aufnehmen durfte. Meistens flogen sie auch so am Tower vorbei.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Dienstag, 21. Oktober 2014

AS-532UL Cougar * Swiss Air Force * T-340 + FA-18C Hornet * Swiss Air Force * Retro c/s * J-5014

Ein Formationsflug der Extraklasse gab es dann zwischen dem "Retro" F/A-18 Hornet und einem AS-532UL Cougar der Schweizer Luftwaffe. Das war eine absolute Meisterleistung und wunderschön zum anschauen.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Montag, 20. Oktober 2014

Mirage III DS * Espace Passion * Swiss Air Force c/s * HB-RDF

Der typisch schnelle Mirage-Anflug durfte natürlich auch nicht fehlen. Einfach ein heißes Ding.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Hunter T.Mk.68 * Espace Passion * Swiss Air Force c/s * HB-RVW

Ein solches Bild war in meiner Jugendzeit Alltag in Dübendorf, an das ich mich noch gut erinnern kann.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Sonntag, 19. Oktober 2014

DH-115 Mk.55 Vampire Trainer * A-Jet AG * Swiss Air Force c/s * HB-RVF

Der Vampire-Trainer kommt zur Landung in Payerne rein. Schön das man solche Flugzeuge in der Schweiz noch sehen und hören kann. Die Maschine hat übrigens Baujahr 1956.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

F-5F Tiger II * Swiss Air Force * J-3201

Der Tiger-Doppelsitzer war der einzige noch Aktive in der Luftwaffe aus der Viererformation. Er landete auch nicht in Payerne, sondern verabschiedete sich mit diesem schönen Vorbeiflug. Beachte die Ablösungen an den Flügeln.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

DH-115 Mk.55 Vampire Trainer + Hunter T.Mk.68 + Mirage III DS + F-5F Tiger II * Swiss Air Force c/s * Diverse

Eine wirklich schöne Formation aus Doppelsitzer-Maschinen der Schweizer Luftwaffe. Ein Vampire-, Hunter-, Mirage- und Tiger-Trainer. Da kommen herrliche Erinnerungen auf...
LSMP / Payerne / 07.09.2014

EC-145 * REGA * HB-ZRD

Dieser REGA EC-145 gehörte zwar nicht ins Programm, kam aber so schön Vorbeigeflogen, dass ich ihn aufnehmen musste. Leider war es ein medizinischer Einsatz, der offensichtlich einem Besucher der AIR14 galt. Für den An- und Abflug des REGA-Helis musste sogar das Flugprogramm kurz unterbrochen werden.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Samstag, 18. Oktober 2014

FA-18C Hornet * Swiss Air Force * AIR14 Retro c/s * J-5014

 

Eine absolut geniale Idee fand ich, dass dieser F/A-18C Hornet die alte Schweizer Luftwaffen Bemalung bekam und so zu einem "Retro Jet" wurde. Beachte auch den AIR14 Sticker und die abgedeckten Hoheitszeichen. Das mittlere Bild beim ausstoßen der Flares gefällt mir besonders gut.
LSMP / Payerne / 07.09.2014 

Pilatus P2-05 * Formation flight Ltd. * Swiss Air Force c/s * HB-RAZ

Und gleich noch so ein heißes Ding, ist diese Pilatus P-2 in Original Bemalung. Der Oldtimer wurde  im Jahr 1948 gebaut.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Freitag, 17. Oktober 2014

Morane D-3801 * Association Morane Charlie Fox * Swiss Air Force c/s * HB-RCF

Auch wenn die Morane D-3801 kein herausragender Warbird war, so gefällt sie mir mit ihrer bulligen Form und dem heißen Sound. Ja sie zählt zu meinen Lieblingen, besonders in dieser Bemalung.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Morane D-3801 * Swiss Air Force c/s * HB-RCF + FA-18C Hornet * Swiss Air Force * Retro c/s * J-5014

Am Nachmittag wurde dann die Schweizer Luftwaffe mit ihrem 100 jährigen Jubiläum gefeiert. Eine solche Formation habe ich noch nie gesehen: Die Morane D-3801 zusammen mit einer F/A-18C Hornet in einer Hammer Retro-Bemalung. Wirklich ein ungleiches Paar, aber sehr schön und eng Vorgeflogen.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Donnerstag, 16. Oktober 2014

KC-767A * Italian Air Force * MM62227

Die KC-767A der Italienischen Luftwaffe gehört klar zu meinen Highlights. Die Maschine kann als Tanker oder Transporter verwendet werden. Leider konnte ich sie nicht besser Aufnehmen.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Sikorsky S-70A-42 Black Hawk * Austria Air Force * 6M-BG

Ich fand, dass die Ausgestellten Flugzeuge und Hubschrauber viel zu nahe zu einander parkiert waren oder der Zaun zu nahe war, so das man fast nichts schlau aufnehmen konnte. Hier bei dieser Sikorsky Black Hawk der Österreichischen Luftwaffe, ging es gerade noch so. Es bleibt aber für mich ein großer Schwachpunkt der AIR14.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

P-51D Mustang * Private * Swiss Air Force c/s * D-FPSI

Einer der Hauptgründe, dass ich doch noch nach Payerne musste, war diese P-51D Mustang. Die sonst als "Lucky Lady VII" bekannte Mustang, bekam für die AIR14 diese tolle Schweizer Luftwaffen Bemalung verpasst, die zu meinen Lieblings Varianten zählt.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Dienstag, 7. Oktober 2014

Messerschmitt Bf108B Taifun * Association pour le maintien du Patrimoine Aéronautique * Swiss Air Force c/s * HB-HEB

Eines meiner Highlights war diese Messerschmitt Bf108B Taifun. Leider wurde sie sehr schlecht in diesem Unterstand hingestellt so dass man sie fast nicht aufnehmen konnte. Ich hoffe, dass ich die Taifun nächstes Jahr an einer anderen Airshow besser fotografieren kann. Sie ist wirklich eine Schönheit und dies mit Baujahr 1938.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

AT-16 Harvard II B * Verein AT-16 * Swiss Air Force c/s * HB-RDN

Während der Mittagszeit, waren wieder die ausgestellten Flugzeuge auf meinem Plan. Diese schöne AT-16 Harvard in Schweizer Luftwaffen Bemalung, hatte ich noch nicht. Gebaut wurde sie 1942.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

A310-304 MRTT * German Air Force * 10+27 & Eurofighter

Ein Gruß der Deutschen Luftwaffe war dieser Überflug eines A310 MRTT mit zwei Eurofighter im Schlepptau. Die "August Euler" ist ein ex Lufthansa Airbus mit Baujahr 1989.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Sonntag, 5. Oktober 2014

Cessna 208 Caravan I * Aerodynamics Ltd. * RAF Falcons * G-DLAA


Die RAF Falcons ist ein Fallschirm-Display Team der Royal Air Force. Die Show ist sogar mit Rauch unterstützt. Meistens springen sie aus einer C-130 Hercules, aber es kommt manchmal auch diese schöne Cessna Caravan I zum Einsatz, so auch in Payerne. Beachte das "RAF" auf den Fallschirmen.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Donnerstag, 2. Oktober 2014

PC-7 * Swiss Air Force * PC-7 Team * A-926

Das PC-7 Team feiert das 25 jährige Bestehen. Zu diesem Anlass wurden die Flugzeuge mit einer Rauchanlage ausgerüstet. Außerdem bekamen sie große Nummern im Heck, dies soll aber nur für diese Saison sein. Ich habe hier einen der Solisten mit der "8" ausgesucht, beim schnellen Vorbeiflug. Später gibt es noch mehr vom PC-7 Team.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Lockheed C-121C * Super Constellation Flyers Ass. * 10 Year st. * HB-RSC


Es sieht einfach majestätisch aus, wenn die Super Constellation zur Landung einschwebt. Hinten am Rumpf hat sie den 10 Jahres Sticker.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Lockheed C-121C * SCFA * HB-RSC + PC-7 Team * Swiss Air Force * Diverse

Eine schöne Formation war die Super Constellation zusammen mit einem der Jubilaren, nämlich mit dem PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

AS-332M1 Super Puma * Swiss Air Force * 50 Jahre LTS 4 c/s * T-316

Schön, dass dieser Super Puma auch Vorgeflogen wurde, denn er trägt die Sonderbemalung für 50 Jahre Lufttransportstaffel 4, die in Dübendorf stationiert ist.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Mittwoch, 1. Oktober 2014

MB-339PAN * Frecce Tricolori * Italian Air Force * Diverse



Frecce Tricolori (Dreifarbige Pfeile), dass ist Emotionen pur. Die Italienische Kunstflugstaffel ist mit zehn Flugzeugen das größte Team der Welt. Geflogen wird auf Aermacchi MB-339PAN. PAN bedeutet: Pattuglia Acrobatica Nazionale. Die Show ist ein Spektakel, nur schon der Rauch-Check am Boden wie im obersten Bild zu sehen, ist ein Brüller. Im mittleren Bild zeichnen neun Maschinen (ohne den Solisten) die Italienischen Nationalfarben an den Himmel und im untersten Foto ist die Maschine No.11 im Landeanflug.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Do-27B-1 * Private * German Air Force c/s * D-EJJJ

Dornier Do-27 wurden auch von der Schweizer Luftwaffe eingesetzt. Diese hier trägt eine Deutsche Bemalung. Beachte das kleine Schweizer Kreuz in der Flagge im Heck.
LSMP / Payerne / 07.09.2014

Stinson L-5 Sentinel * Private * Swiss Air Force c/s * HB-TRY

Am 12. Oktober 1944 musste diese Stinson L-5 der US Air Force im Jura Notlanden, nach dem sie von der Schweizer Fliegerabwehr beschossen und beschädigt wurde. Die Maschine konnte repariert werden und wurde von der Schweizer Luftwaffe in dieser Bemalung und als A-96 übernommen. Später flog sie als HB-TRY Zivil in Bern und Thun. Heute trägt sie wieder die originale Bemalung und ist in Privaten Händen. Das Flugzeug hat Baujahr 1942.
LSMP / Payerne / 07.09.2014