Mittwoch, 30. September 2015

An-12BP * Ruby Star Airways * EW-338TI




Ein weiterer Frachtcharter nach Birmingham, brachte diese wunderschöne An-12BP der weissrussischen Ruby Star Airways nach Zürich. Dank der "Bise" kam es zum Start auf der Piste 10. Was für ein Anblick und was für ein Sound, als die Antonov sehr nahe an mir vorbei rollte...
ZRH / Zürich / 30.09.2015

Global Express * ZYB Lily Jet * B-8196

Ein seltener und schöner BizJet ist diese Global Express der chinesischen Firma ZYB Lily Jet.
ZRH / Zürich / 30.09.2015

EC-120B Colibri * Swiss Helicopter AG * HB-ZDS

Eine Position dahinter stand ebenfalls parallel zum Zaun ein zweiter Hubschrauber der Swiss Helicopter AG, nämlich diese schöne EC-120B Colibri.
ZRH / Zürich / 30.09.2015

Bell 206B Jet Ranger III * Swiss Helicopter AG * HB-ZLO

Schöner Besuch am Heliport. Diese Bell 206B Jet Ranger III fliegt für die Swiss Helicopter AG. Nicht üblich ist die Parkposition parallel zum Zaun, aber dafür ist es interessant zum Aufnehmen.
ZRH / Zürich / 30.09.2015

Dienstag, 29. September 2015

Messerschmitt Bf 109 G-4 * Luftwaffe c/s * Weisse 3


Mein Highlight ist diese perfekt restaurierte Messerschmitt Bf 109G-4, in originaler Bemalung und mit Swastika im Heck. Gebaut wurde die Maschine 1943 in Wiener Neustadt. Am 20.03.1943 wurde sie in der nähe von Anapa (Region Krasnodar) beim Schwarzen Meer abgeschossen. 1987 wurde sie von russischen Experten geborgen und 1995 wurde in Italien mit dem Restaurieren begonnen. Seit dem 07.06.2001 steht das "Nesthäkchen" nun im Technik Museum Speyer. Einfach ein Hammer.
Museum Speyer / 11.08.2015

VKK Buran BTS-002 OK-GLI * Technik Museum Speyer * CCCP-3501002



Ein weiteres Highlight in Speyer, ist der OK-GLI, ein zur Erprobung der Landesysteme und Flugeigenschaften gefertigter Prototyp der ehemaligen Sowjet-Raumfähre Buran . Ausgerüstet mit vier Triebwerke des Typs AL-31 (gleiche wie Su-27) konnte der OK-GLI starten und landen wie ein Flugzeug. Die seitlichen zwei Triebwerke waren mit und die oberen zwei ohne Nachbrenner. Insgesamt 24 Testflüge wurden durchgeführt. Die Raumfähre kam am 11. April 2008 ins Technik-Museum nach Speyer. Das oberste Bild zeigt schön, wie groß der VKK Buran ist. VKK steht übrigens für: Vozdushno Kosmicheskiy Korabl, was soviel wie "Luft - Raumschiff" bedeutet. Beim mittleren Foto sieht man in die Nutzlast-Bucht und unten das Cockpit. Ich habe den OK-GLI schon 1997 an der MAKS in Moskau aufnehmen können.
Museum Speyer / 11.08.2015

Montag, 28. September 2015

An-22 Antei * Antonov Airlines c/s * UR-64460



Im Museum in Speyer ist diese An-22 Antei, eine der Hauptattraktionen. Sie ist auch einer meiner Lieblinge. Der Gigant flog früher sogar als LZ-SGB bei der Sigi Air Cargo und als LZ-SFD bei Sofia Air Cargo, bevor sie bei der Antonov Airlines eingesetzt wurde. Ihren letzten Flug machte sie am 29. Dezember 1999 nach Speyer. Das "Biest" hat eine unglaubliche Größe, wie man auf den Bildern sehen kann. Ein wirklich heißes Teil.
Museum Speyer / 11.08.2015 

Sonntag, 27. September 2015

B-777-367ER * Cathay Pacific * The Spirit of Hong Kong c/s * B-KPB

Heute war die "Spirit of Hong Kong" wieder einmal in Zürich. Beim Start auf der Piste 16 klappte es auch mit der Sonne.
ZRH / Zürich / 27.09.2015

A330-343 * Swiss * HB-JHB

Beachte bei diesem Swiss A330-300 das hintere Teil bei der rechten Triebwerksverkleidung, das als Ersatzteil nur den Primer darauf hat.
ZRH / Zürich / 27.09.2015

Samstag, 26. September 2015

A319-115 CJ * SK Telecom * HL8080

Auch die Südkoreanische A319 CJ erwischte ich noch beim Start von dieser Seite. Es gab für mich genau eine gute Position, bei dem der Airbus während dem Start in der Sonne war, die hier...
ZRH / Zürich / 26.09.2015

Gulfstream G550 * Orgjet A.V.V. * P4-PPP

Eine wirklich schöne Bemalung hat diese Gulfstream G550 aus dem Aruba-Register.
ZRH / Zürich / 26.09.2015

AS-350B3e Ecureuil * Heli Bernina AG * HB-ZMY

Und gleich noch ein Hubschrauber-Besuch: Die Ecureuil der Heli Bernina kam ganz Kurz beim Heliport vorbei.
ZRH / Zürich / 26.09.2015

Agusta-Bell 206B Jet Ranger III * BB Heli AG * HB-XUW

Mit Baujahr 1990 ist die Agusta-Bell 206B Jet Ranger III der BB Heli auch schon ein Oldtimer.
ZRH / Zürich / 26.09.2015

Freitag, 25. September 2015

A319-115 CJ * SK Telecom * HL8080

Der Höhepunkt war aber klar dieser Airbus A319 CJ der Südkoreanischen Telecom. Die Maschine kam von Genf. Es ist mein erster A319 den ich mit "Sharklets" ausgerüstet, aufnehmen konnte.
ZRH / Zürich / 25.09.2015

Learjet 36A * Quick Air Jet Charter * D-CFGG

Learjet's mit Tip-Tanks werden auch immer weniger. Dieser Learjet 36A der deutschen Quick Air Jet Charter war wieder Mal eine willkommene Abwechslung in Zürich. Die Maschine sieht einfach heiss aus.

A320-214 * Air Malta * Valletta European Capital of Culture 2018 c/s * 9H-AEO

Air Malta kam mit der Valletta- Sonderbemalung nach Zürich. Der ist wirklich sehr schön und da könnte Swiss noch was lernen, wie tolle Bemalungen sein könnten...
ZRH / Zürich / 25.09.2015

A340-313X * Swiss * new c/s * HB-JMD

Dieser Airbus A340-300 der Swiss kam von einem Testflug zurück. Er trägt die "neue" Bemalung.
ZRH / Zürich / 25.09.2015

Falcon 7X * F7X Ltd. * M-GMKM

Auch diese Falcon 7X ist sehr schön im Landeanflug.
ZRH / Zürich / 25.09.2015

A320-214 * Nouvelair Tunisie * TS-INA

Der Nouvelair Tunisie A320 war im schönsten Abendlicht im Anflug auf die Piste 14.
ZRH / Zürich / 25.09.2015

Donnerstag, 24. September 2015

An-12BP * Cavok Airlines * Aerovis c/s * UR-CBG


Doch das Highlight zog vier Rauchfahnen nach. Das ist die dritte Antonov in drei Tagen. Die erste An-12 und die An-26 habe ich leider verpasst, die hier wollte ich. Die schöne Ukrainerin fliegt für Cavok Airlines, trägt aber noch die Aerovis Grundbemalung. Es war schön wieder dieses "Ost-Arbeitspferd" zu sehen und den Sound zu hören.
ZRH / Zürich / 24.09.2015

A340-311 * Turkish Airlines * TC-JDM

Turkish Airlines brachte heute größeres Material in Form dieses A340-300. Kann sein, dass wir das letzte Mal einen solchen Vogel von Turkish in Zürich gesehen haben. Der Airbus ging auf der Piste 16 raus.
ZRH / Zürich / 24.09.2015

Dienstag, 22. September 2015

A310-304 * SA Novespace * Zero-G c/s * F-WNOV



Heute ist der "Zero-G" Airbus zu seiner Mission gestartet, mit an Bord einige Experimente, Passagiere und das Schweizer Fernsehen. Im obersten Bild sieht man ein Filmteam, natürlich genau dort wo es auch für uns eine gute Position gab. Der erste Schweizer Parabelflug führte um das Matterhorn und dann über das Mittelmeer in die nähe von Korsika und Sardinien. Dort wurden 15 Parabelflüge gemacht. Im untersten Bild verabschiedet sich der A310 wieder von Dübendorf in Richtung Bordeaux. Das ich diese Aufnahme machen konnte ist eine Geschichte für sich...
LSMD / Dübendorf / 22.09.2015

Montag, 21. September 2015

A310-304 * SA Novespace * Zero-G c/s * F-WNOV

 

Heute kam es in Dübendorf zur Erstlandung des Airbus A310-304 "Zero-G" der Firma Novespace. Die Universität Zürich hat die Maschine gechartert. Mit der Zero-G werden Parabelflüge durchgeführt, bei denen man in der Kabine die Schwerelosigkeit für kurze Zeit erleben kann. Dieser Airbus ist die ex 10 + 21 der Deutschen Luftwaffe und seit Juni 2014 als Zero-G im Einsatz. Gebaut wurde sie 1989 für die Interflug. Die oberen beiden Bilder zeigen die Ankunft am Morgen und das untere ist in der tiefen Abendsonne. Diese Maschine in Dübendorf ist einfach ein Highlight.
LSMD / Dübendorf / 21.09.2015

Sonntag, 20. September 2015

CASA C-295M * Spanish Air Force * 35-40

Diesmal gelang es mit der spanischen Luftwaffen CASA C-295M. Aber es war knapp, denn die Abendsonne war nur noch beim Rollen da, dann kam die berühmte "M-Wolke".
ZRH / Zürich / 20.09.2015

Challenger 850 * Air X Charter Ltd. * 9H-JOY

Elegant sieht diese Challenger 850 aus. Sie wird von der maltesischen Air X Charter betrieben.
ZRH / Zürich / 20.09.2015

A310-304F * ULS Airlines Cargo * new c/s * TC-VEL

Am Morgen zeigte sich die A310 F der türkischen ULS Airlines Cargo in der neuen Bemalung. Ich konnte den Frachter im Südanflug von zu Hause aus machen.
ZRH / Zürich / 20.09.2015

Agusta AW139 * Swiss-Jet AG * GMKH Ltd. * HB-ZUV

Gestern am Abend konnte ich gerade den Abflug der Agusta AW139 vor dem Swiss-Jet Hangar miterleben. Der schöne Heli glänzte wunderbar in der Abendsonne.
ZRH / Zürich / 19.09.2015

Samstag, 19. September 2015

A320-214 * Aer Lingus * Irish Rugby Team c/s * EI-DEO


Dafür erwischte ich eine andere Schönheit mit Sonne. Aer Lingus brachte ihre A320-200 in der "Irish Rugby Team" Sonderbemalung. Das untere Bild habe ich gemacht, damit man das ganze Logo mit den Spielern sieht.
ZRH / Zürich / 19.09.2015

B-737-86J * FlyEgypt * SU-TMG

Wegen dem Nebel gab es für diese FlyEgypt B-737-800 eine richtig große Verspätung. Zuerst kreiste die Maschine lange beim Bodensee, flog dann über den Flughafen und ging ins nächste "Holding" in der Region Aargau, bis sich die Crew entschied nach Genf zu fliegen. Nach dem Mittag kam die Boeing wieder von Genf nach Zürich. Hier ist sie beim Start auf der Piste 16, leider ohne Sonne. Die Bemalung gefällt mir sehr, vor allem die Zeichnung hinter dem Cockpitfenster.
ZRH / Zürich / 19.09.2015

B-737-8K2 * KLM * new c/s * PH-BXW

Heute gab es am Morgen starken Nebel in Zürich. Als er sich langsam auflöste, gab es tolle Bilder, wenn die Maschinen sich durch die "Suppe" pflügten. Bei dieser B-737-800 in der neuen KLM Bemalung, gab es schöne Ablösungen.
ZRH / Zürich / 19.09.2015

Donnerstag, 17. September 2015

Potez-Heinkel CM.191 V2 * 2. Prototyp * D-9532


Ein ganz seltenes Exponat ist die Potez-Heinkel CM.191, ein vierplätziges Geschäftsreiseflugzeug, dass aus der Fouga Magister entwickelt wurde. 1962 war der Erstflug. Vom schönen Mini-Jet mit V-Leitwerk wurden nur zwei Prototypen hergestellt. Die erste Maschine wurde in die USA verkauft. Der zweite Prototyp von diesem schönen Flieger, ist der hier.
Museum Speyer / 11.08.2015

Aero L-39ZO Albatros * Technik Museum Speyer * 28 08

Auch diese Aero L-39 Albatros war eine ex DDR Maschine mit der Registration 147. Sie bekam später das Deutsche Kennzeichen 28 08. Der schnittige Tscheche steht beim Parkplatz.
Museum Speyer / 11.08.2015

MiG-21SPS * Indian Air Force * Red Archers c/s * C993

Das indische Kunstflugteam "Red Archers" hatte tatsächlich eine solche Bemalung auf ihren Flugzeugen. Ich fand das schon immer ein Hammer. Diese MiG-21 hier ist allerdings noch nie in Indien geflogen. Sie war in der ex DDR bei der NVA als Nummer 738 im Einsatz und bekam nach der Wende sogar das Kennzeichen 22+25 der deutschen Luftwaffe.
Museum Speyer / 11.08.2015

Technoavia SP-91 * Skydance-Acro-Team * Museum Sinsheim c/s * RA-1860G

Die Technoavia SP-91 ist ein sehr seltenes russisches Kunstflugzeug mit zwei Plätzen. Angetrieben wird die Maschine von dem bewährten M-14P Sternmotor mit 355 PS. Ich habe genau dieses Flugzeug schon 2010 in Tannheim als RA-3406K, aufgenommen.
Museum Speyer / 11.08.2015

Mittwoch, 16. September 2015

B-787-8 Dreamliner * Royal Jordanian * JY-BAE


Heute erwischte ich meinen ersten Royal Jordanian Dreamliner. Die Bemalung hat mir schon immer gefallen, aber auf der 787 sieht sie fantastisch aus. Die "Prince Hashem bin Abdullah" wurde am 20. November 2014 geliefert. Beachte im oberen Bild die rötlich getönten Cockpitscheiben. Das sieht einfach heiss aus.
ZRH / Zürich / 16.09.2015