Samstag, 29. April 2017

B-737-8AS * Blue Panorama Airlines * EI-CSI

Diese Boeing 737-800 von Blue Panorama Airlines war eine ex Orenair-Maschine. Die Boeing wurde "città di Bologna" getauft.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

A320-271N * Lufthansa * D-AINC

Die Lufthansa brachte einer ihrer A320neo nach Mailand und somit vor unsere Linsen.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

B-777-FS2 * Federal Express * N853FD

Ein weiterer Triple Seven Frachter von FedEx zeigte sich im Anflug auf die 35R. Diese Maschine trägt den Namen: Talon.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

A320-214 * Iberia * new c/s * EC-IEG

Bei solchem Wetter muss man einfach alles Aufnehmen, was kommt, wie dieser Iberia A320-200.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

A330-202 * Alitalia * new c/s * EI-EJJ

Michelangelo Merisi Da Caravaggio ist der Name dieses A330-200 mit der schönen neuen Bemalung von Alitalia. Leider ist Alitalia schwer Angeschlagen und braucht dringend Investoren, sonst droht das Aus.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

B-737-85P * Air Europa * 30 Anos St. * EC-MKL

Dies ist die neuste B-737-800 die Air Europa in Betrieb genommen hat, denn sie ist im Juli 2016 abgeliefert worden. Ganz knapp über dem Flügel kann man bei diesem Bild noch den 30 Jahres Sticker erkennen.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

A320-211 * Atlantis European Airways * Fly One c/s * EK32008

Kurz vor der Ankunft dieses Highlight's wurde die Landepiste von 35L auf 35R gewechselt, was auch für uns ein Positionwechsel bedeutete. Der A320-200 gehört der armenischen Atlantis European Airways ist aber an die moldawische Fly One vermietet, dessen halbfertige Bemalung sie auch trägt. Der Airbus ist 1991 gebaut worden, womit er zu den ältesten A320 gehört, die aktiv sind.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

A319-112 * Austrian Airlines * OE-LDF

Der Name dieses A319-100 lautet "Sarajevo" und unten am Rumpf steht bei der neuen Bemalung von Austrian Airlines: "Servus".
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

CRJ-701 * HOP! * F-GRZH

Dieser Canadair CRJ-701 wird von Brit Air für HOP! und von der wiederum für Air France betrieben.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

A320-214 * Eurowings * Visit Sweden + Göteborg c/s * D-AEWG

Erst im Mai 2016 wurde dieser A320-200 an Eurowings abgeliefert. Der Airbus macht Werbung für Göteborg und trägt auch Visit Sweden Titel.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

An-124-100 * Volga-Dnepr * 25 Years St. * RA-82047

Dann wurde es schattig, denn ein großer russischer Brummer kam rein. Bei schönstem Licht landete diese Volga-Dnepr An-124-100 auf der 35L in Mailand. Somit standen gleichzeitig zwei An-124 der Volga-Dnepr in Malpensa, denn die RA-82043 war schon anwesend.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

B-737-81Q * Meridiana * EI-FFK

Die Bemalung der Meridiana (oder früher auch Alisarda) hat mir schon immer gefallen. Diese Boeing 737-800 ist zwar erst 2000 gebaut worden, hat aber schon viele Betreiber auf der ganzen Welt gehabt. hier ist sie im Anflug auf die 35L.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

B-767-316ER * LATAM Airlines Brasil * TAM c/s * PT-MOF

LATAM ist eine chilenische Fluggesellschaft, die aus der Fusion zwischen der LAN Airlines (Chile) und der TAM aus Brasilien zustande kam. Diese B-767-300ER ist noch recht neu mit Baujahr 2013. Zuerst flog sie als CC-BDP bei der LAN Airlines, bevor sie im November 2014 zur TAM als PT-MOF kam und deren Bemalung auch heute noch trägt.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017 

Freitag, 28. April 2017

A320-214 * Eurowings * Europa Park c/s * D-ABDQ


Ein weiteres Highlight war dieser A320-200 der Eurowings mit der schönen "Europa Park" Sonderbemalung. Die Maschine kam auf der Rotation von und nach Stuttgart.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

B-767-324ER * Neos * I-NDDL

Die italienische Fluggesellschaft Neos hat zur Zeit neun Flugzeuge in der Flotte und der Hauptsitz ist in Somma Lombardo beim Flughafen Malpensa. Diese Boeing 767-300 ER ist eine von drei und hat Baujahr 1995.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

B-747-481F * Kalitta Air * N401KZ


Dieser Jumbo-Frachter von Kalitta Air rollte am frühen Morgen zum Start auf die Piste 35R. Die Maschine flog vorher für die ACG Air Cargo Global als OM-ACA. Im Hintergrund sieht man wunderschön das Alpenpanorama.
MXP / Mailand-Malpensa / 20.04.2017

Donnerstag, 27. April 2017

B-737-7HZ BBJ * Samrussitera * P4-MAK


Aktuelles aus Zürich: Dieser schöne BBJ der Samrussitera gehört dem Logo nach dem russischen Energiekonzern Areti International Group, die wiederum ein rebranding der Itera Group war. Man beachte das Areti rückwärts Itera heisst, was auch im Namen Samrussitera vorkommt. Der BBJ ist hier bei Regenwetter am starten auf der Piste 28.
ZRH / Zürich / 27.04.2017

A320-211 * Tunisair * TS-IMG

Ein echter Oldtimer ist dieser A320-200 "Abou el Kacem Chebbi" von Tunisair, denn er wurde 1994 gebaut. Der Airbus trägt die leicht revidierte Bemalung, ohne die roten Streifen hinten über den Rumpf.
MXP / Mailand-Malpensa / 19.04.2017

B-777-FS2 * Federal Express * N884FD

Ein weiterer Frachter, der sich in Mailand zeigte, ist diese Boeing B-777-F der Federal Express oder einfach FedEx. Diese Triple Seven ist mit Baujahr 2011 noch nicht alt. Die Maschine trägt den Namen "Ananyaa".
MXP / Mailand-Malpensa / 19.04.2017

Mittwoch, 26. April 2017

B-747-4R7F * Cargolux Italia * LX-OCV

Der Flughafen Malpensa hat einen riesigen Frachtbereich, der Cargo City genannt wird. Dieser Boeing 747-400 Frachter der Cargolux Italia, einem Tochterunternehmen der Cargolux, war ein Besucher für die Frachtramp. Die Maschine mit dem Namen "Tre Cime Di Lavaredo" ist hier wunderschön im Anflug auf die 35L.
MXP / Mailand-Malpensa / 19.04.2017

A321-231 * British Airways * G-EUXE

Auch dieser British Airways A321-200 war im Anflug auf die 35 Links.
MXP / Mailand- Malpensa / 19.04.2017

A320-214 * Finnair * OH-LXD

Es war mal wieder eine Kultur- und Spotterreise angesagt. Diese hat uns nach Mailand und zum Flughafen Malpensa geführt. Einer meiner ersten Maschinen die ich aufnahm, war dieser A320-200 der Finnair. Bei schönstem Wetter ist der Airbus im Anflug auf die Piste 35L.
MXP / Mailand-Malpensa / 19.04.2017

Montag, 17. April 2017

A318-112 Elite * Constellation Aviation Services * A6-CAS

Dieser A318 Elite fehlte mir noch und deshalb war ich in Kloten bei der Piste 28, um den kleinen im stürmischen Anflug aufzunehmen.
ZRH / Zürich / 17.04.2017

A330-223 * TAP Portugal * CS-TOG

Auch TAP Portugal kommt in letzter Zeit oft mit großem Fluggerät, wie diese A330-200. Sie ist hier vor den schwarzen Wolken im Anflug auf die Westpiste. Es handelt sich übrigens um die ex Swissair A330 HB-IQN die später bei der Lufthansa und der deutschen Blue Wings im Einsatz war.
ZRH / Zürich / 17.04.2017

B-767-336 ER * British Airways * G-BNWB

British Airways setzt seit einiger Zeit oft die B-767-300 nach Zürich ein, so auch heute. Sie kämpft sich hier auf die Piste 28, denn mit Baujahr 1990 ist sie auch nicht mehr die Jüngste.
ZRH / Zürich / 17.04.2017

A320-216 * Air Berlin * Austrian Airlines c/s * D-ABZA

Im Anflug auf die Piste 28 erwischte ich heute nochmals schön den Air Berlin A320-200, der in voller Austrian Airlines Bemalung fliegt.
ZRH / Zürich / 17.04.2017

Mil Mi-2MSB * Motor Sich * UR-EKR


Mein absolutes Highlight an der diesjährigen AERO ist aber eindeutig diese Mil Mi-2MSB von Motor Sich, die mit neuen eigenen Triebwerken vom Typ Ivchenko-Progress Motor Sich AI-450M ausgestattet und somit natürlich viel Leistungsstärker und Verbrauchsärmer ist. Die Maschine hier ist der Versuchsträger, der aus der Ukraine eingeflogen wurde. Beachte auch die geänderten Triebwerksverschalungen oberhalb vom Cockpit.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Guimbal Cabri G2 * Swiss Helicopter AG * Girl * HB-ZLS



Wir fanden, dass die hübsche Agata Aleksandra vom Tech-Sim Stand in ihrer Uniform unbedingt auch noch vor einem Fluggerät posieren sollte und so kam es zu diesen schönen Fotos mit ihr vor dem Guimbal Cabri G2 der Swiss Helicopter AG.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Diamond DART-450 * Diamond Aircraft Industries GmbH * OE-VDA


Und gleich noch eine Premiere, diesmal aber aus Österreich von Diamond Aircraft Industries, nämlich der Prototyp der DART-450 (Diamond Aircraft Reconnaissance Trainer) ein Turboprop-Schulflugzeug mit einer ukrainischen 500PS Ivchenko-Progress Motor Sich AI-450S Turbine ausgestattet. Der Erstflug von dem Doppelsitzer war am 17. Mai 2016. Ich muss sagen auch das ist ein schönes Gerät.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Tecnam P2012 Traveller * Tecnam S.R.L. * I-PTFC



Eine Premiere war dieser Prototyp von der Tecnam P2012 Traveller, der wunderschöne 11 Plätzer gefällt mir außerordentlich gut. Erstkunde wird die amerikanische Cape Air sein. Ein Highlight für mich.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Tecnam P2006T MkII * Tecnam S.R.L. * I-PTFE

Der italienische Hersteller Tecnam baut sehr schöne Flugzeuge, wie diese P2006T MkII, ein moderner Twin mit Glas-Cockpit.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Equator P2 Xcursion * Equator Aircraft Norway * LN-EPX



Einer meiner Favoriten an der AERO war dieser Prototyp der Equator P2 Xcursion von Equator Aircraft aus Norwegen. Das Amphibium hat einen Hybridantrieb bestehen aus einem elektrischen Antriebssystem von Engiro und einem Diesel-Wankelmotor mit Stromgenerator. Die Maschine sieht wirklich heiss aus.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Bell 407GXP * HHS Hanseatic Helicopter Service * OE-XNE

Diese Bell 407GXP wird von HHS Hanseatic Helicopter Service eingesetzt.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

TOTAL * Girl

Zum 25. Jubiläum der AERO gab es natürlich auch einiges zum Gewinnen. So auch am TOTAL-Stand wo wir doch tatsächlich einen "Engel" trafen...
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

H-AERO * Hybrid-Airplane GmbH * no Reg.

Etwas ganz anderes ist dieses Hybridfluggerät mit dem Namen H-AERO. Eine mit Helium gefüllte Kapsel hat zwei Stummelflügel mit Elektromotoren zum Steuern. Es kann vertikal starten und landen, aber auch fliegen wie ein Flugzeug mit einer Geschwindigkeit von ca. 20 Km/h. Erstaunlich ist die maximale Flughöhe von rund 4000 Metern. Die Nutzlast beträgt 3 kg.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Konner Concept * Konner Helicopters * Camo c/s * no Reg.

Außerdem zeigte Konner diesen zweiplätzigen, mit Gasturbine und Vierblatt-Rotor ausgerüsteten Helikopter in Tarnfarben und mit schönem Design.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Konner K2 Italia * Konner Helicopters * no Reg.

Auch der neue Vierplätzer Konner K2 Italia mit Gasturbine wurde präsentiert.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Konner K1 * Konner Helicopters * no Reg.

Der Italienische Helikopter-Hersteller Konner zeigte diesen schönen K1 mit der selber entwickelten Gasturbine und Zusatztank.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017

Niki Lightning * Niki Rotor Aviation * no Reg. * Girl


Der Tragschrauber Niki Lightning aus Bulgarien hat einfach ein heißes Design. Plamena vom Niki Rotor Aviation Team hat uns die schnittige Maschine perfekt präsentiert.
FDH / Friedrichshafen / 06.04.2017