Freitag, 30. Juni 2017

Mil Mi-17 * Czech Air Force * 0834


Ich wollte noch ein Bild von der Mil Mi-17 beim Start aufnehmen. Die Tschechische Delegation ist dann aber offensichtlich heute wieder nach Hause geflogen. Somit wurde es auch gleich der letzte Abflug. Noch einmal konnte ich den schönen Hubschrauber und den guten Sound geniessen.
LSMD / Dübendorf / 30.06.2017

AS-332M1 Super Puma * Swiss Air Force * Police St. * T-318

Heute stand in Dübendorf dieser Super Puma der Schweizer Luftwaffe mit "Police" Sticker auf der Türe auf dem Vorfeld.
LSMD / Dübendorf / 30.06.2017

PC-6 B2-H2M-1 Turbo Porter * Swiss Air Force * V-613

Auch dieser Pilatus Turbo Porter der Schweizer Luftwaffe war Gast an dem Heli-Weekend in Grenchen.
LSZG / Grenchen / 25.06.2017

Schweizer 269C * Hubschrauber Akademie Augsburg * D-HJES

Eine schöne Bemalung hatte auch diese Schweizer 269C der Hubschrauber Akademie Augsburg.
LSZG / Grenchen / 25.06.2017

Schweizer 300 CBi * Private * HB-ZAU

Die Schweizer 300 ist eine Weiterentwicklung der Hughes 269C. Diese hier wurde 2007 gebaut.
LSZG / Grenchen / 25.06.2017

Hughes 269C * Verein Bravo Papa Flyers * HB-ZBP

Die Kleine von Hughes hat mir schon immer gefallen. Diese hier hat Baujahr 1973.
LSZG / Grenchen / 25.06.2017

Robinson R22 Beta II * Helimo c/s * HB-ZAO

Am Heli-Weekend hat man auch die Möglichkeit in Hangar's sich umzusehen. Dort stand eine weitere Robinson R22 Beta II mit Helimo Bemalung.
LSZG / Grenchen / 25.06.2017

Robinson R22 Beta * Airport Helicopter AHB AG * HB-XZN

Ein anderer Kleinhubschrauber für zwei Personen ist die Robinson R22 Beta. Dieser hübsche hier hat Baujahr 1993 und wird von Airport Helicopter AHB AG betrieben.
LSZG / Grenchen / 25.06.2017

Heli-Sport CH-7 Kompress * Private * HB-YNB

Nochmals zurück zum Heli-Weekend in Grenchen. Ich fange mit den kleinsten an. Die Heli-Sport CH-7 Kompress ist ein italienischer ultraleichter Hubschrauber für zwei Personen. Dieser hier hatte am 20.11.2010 seinen Erstflug.
LSZG / Grenchen / 25.06.2017

Mittwoch, 28. Juni 2017

Mil Mi-17 * Czech Air Force * 0834



Herrlich war auch die Rückkehr der tschechischen Mil Mi-17 von der heutigen Aeroradiometrie-Übung. Beachte das die "Czech Air Force-Titel" in Flugrichtung links sehr gut sichtbar ist, während die Titel auf der rechten Seite fast nicht lesbar sind. Es ist einfach ein Traum, diesen schönen Hubschrauber in Dübendorf zu haben.
LSMD / Dübendorf / 28.06.2017

AS-350B2 Ecureuil * Helitel * F-HACN

Die französische Delegation nimmt mit dieser AS-350 Ecureuil von Helitel an der Aeroradiometrie-Übung teil.
LSMD / Dübendorf / 28.06.2017

Falcon 900EX * Swiss Air Force * no Titles * T-785

Ich war heute nochmals in Dübendorf wegen den Hubschraubern, die an der Übung mitmachen. Da erwischte ich gerade die Falcon 900EX der Schweizer Luftwaffe beim Start. Beachte das die Swiss Air Force Beschriftung, abgedeckt ist.
LSMD / Dübendorf / 28.06.2017

Dienstag, 27. Juni 2017

Mil Mi-17 * Czech Air Force * 0834

Mein absolutes Highlight an dieser Aeroradiometrie Übung ist diese Mil Mi-17 Hip-H der tschechischen Luftwaffe. Ein wirklich heißes Teil zeigte sich da in Dübendorf. Der schöne "Russin" musste ich unbedingt im Flug erwischen und es hat geklappt.
LSMD / Dübendorf / 27.06.2017

AS-332M1 Super Puma * Swiss Air Force * NAZ St. * T-321

Auch dieser Super Puma hatte den gelben NAZ (Nationale Alarmzentrale) Sticker auf der Türe. Sie ist ebenfalls ein Teilnehmer an der Aeroradiometrie Übung.
LSMD / Dübendorf / 27.06.2017

AS-332M1 Super Puma * Swiss Air Force * NAZ St. * T-312

Dieser Super Puma der Schweizer Luftwaffe ist ein Teilnehmer an der Internationalen Übung für Aeroradiometrie. Dabei üben Spezialisten aus Frankreich, Deutschland, Tschechien und der Schweiz gemeinsame Radioaktivitätsmessungen aus der Luft über der Schweiz. Deshalb trägt diese Maschine das gelbe NAZ (Nationale Alarmzentrale) Logo an der offenen Türe.
LSMD / Dübendorf / 27.06.2017

Agusta AW109SP * REGA * HB-ZRQ

Dann zeigte sich noch diese Agusta AW109SP der REGA, ebenfalls im Tiefflug. Sie flog zur Kompassrose und kalibrierte dort den Kompass, danach flog sie wieder ab.
LSMD / Dübendorf / 27.06.2017

EC-635P2+ * Swiss Air Force * T-368

Und gleich eine zweite EC-635P2+ kam noch rein, diesmal die T-368.
LSMD / Dübendorf / 27.06.2017

EC-635P2+ * Swiss Air Force * T-358

Während dem warten auf die Rückkehr der tschechischen Mil Mi-17 nach Dübendorf, flog mir diese EC-635P2+ der Schweizer Luftwaffe schön tief vor der Linse durch.
LSMD / Dübendorf / 27.06.2017

Montag, 26. Juni 2017

B-767-33A ER * Global Jet Luxembourg * Roman Abramovich * P4-MES

Ein weitere wunderschöne VVIP-Boeing besuchte uns heute. Diese B-767-300 wird von Global Jet Luxembourg für den russischen Milliardär Roman Abramovich betrieben. Mir gefällt natürlich wieder die Bemalung ums Cockpit besonders gut.
ZRH / Zürich / 26.06.2017

Sonntag, 25. Juni 2017

DC-3C * Private * Swissair c/s * N431HM



Ich war heute noch am Heli-Weekend in Grenchen. Die wunderschöne DC-3C von Hugo Mathys in der Swissair Bemalung stand perfekt da. Die Maschine hat Baujahr 1943. Beim obersten Bild könnte man meinen, dass Aufnahme sei auf einem alten Flughafen gemacht worden. Beim mittleren Foto gefällt mir einfach die Stimmung und die Details. Im letzten Jetstream-Heft waren ja schwarz/weiss Bilder ein Thema und das hat mich beim untersten Bild animiert. Es sieht wirklich heiss aus, als wäre es ein altes Foto von einer Swissair-DC-3.
LSZG / Grenchen / 25.06.2017

Samstag, 24. Juni 2017

B-777-381ER * ANA All Nippon Airways * JA783A


All Nippon Airways führte heute einen Charterflug von Fukuoka nach Zürich durch. Zum Einsatz kam diese B-777-300ER. Offensichtlich leer startete die Boeing später auf der Piste 28 zum Rückflug nach Tokio.
ZRH / Zürich / 24.06.2017

B-777-3FX ER * Etihad Airways * F1 St. * A6-ETL

Gestern kam am frühen Morgen diese Etihad Airways Triple Seven im Südanflug. Deshalb konnte ich die Boeing von Zuhause aus aufnehmen.
ZRH / Zürich / 23.06.2017

MD-87 * Premier Avia * Sistema Corporation * P4-AIR

Eine weitere schöne MD-87 war diese hier von Premier Avia, die für die russische Sistema Corporation betrieben wurde. Das Bild entstand am WEF 2008, wir kehrten gerade von einer Tour zurück und waren deshalb in diesem Parkhaus. Es blieb leider nur die Möglichkeit von solchen Gegenlicht-Aufnahmen. Diese MD-87 war eine ex Austrian mit Baujahr 1987. Heute ist das Flugzeug in Houston abgestellt.
ZRH / Zürich / 26.01.2008

Freitag, 23. Juni 2017

MD-87 * Jem Investments Inc. * 422 Holdings Inc. * N143G

Die MD-87 von Sunrider Corp. mit der Registration N168CF, die Gestern auf Besuch war, sah vorher so aus. Das Kennzeichen war N143G und die Maschine wurde von Jem Investments Inc. respektive 422 Holdings Inc. für Bill Gates betrieben.
ZRH / Zürich / 11.02.2006

Donnerstag, 22. Juni 2017

B-777-3B5 ER * Korean Air Lines * Children's Drawing Contest c/s * HL8275

Am Abend kam noch ein weiteres Highlight, denn Korean Air Lines brachte mit dieser B-777-300ER die mit Kinderzeichnungen verziert ist, eine weitere schöne Sonderbemalung nach Zürich.
ZRH / Zürich / 22.06.2017

MD-87 * Sunrider Corporation * N168CF


Die schöne MD-87 flog heute weiter nach Amsterdam. Ich wollte von ihr nicht nur ein Foto vom Start, sondern auch das Donnern der JT8D-Triebwerke hören...herrlich.
ZRH / Zürich / 22.06.2017

A320-251N * SAS Scandinavian * LN-RGM

Erst im Dezember 2016 wurde dieser A320neo an die SAS geliefert. Hier rollt die "Silje Viking" zur Piste 28.
ZRH / Zürich / 22.06.2017

Cessna 510 Citation Mustang * SkyServices SpA * I-SKYT

Ganz in Weiss war diese Cessna 510 Mustang der italienischen SkyServices.
ZRH / Zürich / 22.06.2017

MD-87 * Pronair * EC-KJI


Einer der schönsten MD-87 flog für die spanische Pronair. Einfach eine heiße Bemalung. Die Maschine hat Baujahr 1990 und ist leider seit August 2009 in Barcelona abgestellt.
ZRH / Zürich / 28.04.2008

MD-87 * Nordic Leisure * SE-RBA

An dieses Bild mag ich mich erinnern, als wäre es Gestern gewesen. Entstanden ist es 2005 in Frankfurt bei der Startbahn West. Ein starkes Sommer-Gewitter war im Anmarsch und es stürmte bereits. Die MD-87 der Nordic Leisure stand Startklar bereit. Ein Kollege hielt mir den Regenschirm, damit ich dieses Foto machen konnte und es pustetet uns fast um vom Wind. Die Stimmung und das Donnern der Triebwerke haben sich bei mir eingebrannt. 1987 wurde das Flugzeug gebaut und ist seit November 2015 in Billund abgestellt.
FRA / Frankfurt / 06.08.2005

MD-87 * Iberia * EC-FFH

Auch Iberia zählte zu den MD-87 Betreibern. Diese hier hat Baujahr 1991 und wurde auf den Namen "Ciudad de Logroño" getauft. Das Bild entstand im Januar 2007 in Genf. Die Maschine wurde zum Löschflugzeug umgebaut und fliegt heute als N295EA / Tanker 105 bei Erickson Aero Tanker.
GVA / Genf / 12.01.2007

Mittwoch, 21. Juni 2017

C Series CS300 * Swiss * Swiss Romandy c/s * HB-JCA

Die CS300 mit der "Swiss Romandy" Bemalung sollte eigentlich für die Westschweizer ab Genf eingesetzt werden, doch weil sie im Moment etwas Pech hat, ist sie in den letzten Tagen oft bei uns. Es scheint als hätte das bunte "Vögelchen" Heimweh zu ihren Mechanikern in Zürich. Hier kommt sie von einer Brüssel-Rotation zurück und zeigt mir schön diese Seite, die mir noch gefehlt hat.
ZRH / Zürich / 21.06.2017

MD-87 * Spanair * full SAS c/s * EC-JRR

Auf den ersten Blick ist auch diese MD-87 von SAS, doch sie hat die spanische Registration EC-JRR. Die Maschine gehörte bereits der Spanair war aber immer noch in der vollen Scandinavian Bemalung. Auch diese MD-87 wurde schon verschrottet.
ZRH / Zürich / 24.05.2006

MD-87 * SAS Scandinavian * LN-RMK

Die MD-87 N168CF hat mich animiert, in meiner digitalen Datenbank nach weiteren Maschinen dieses Typ's zu suchen, die ich noch nicht im Blog habe. Ein Stammgast mit MD-87 war die SAS. Diese hier wurde 1990 gebaut und 2013 in Kingman verschrottet.
ZRH / Zürich / 08.05.2005

Dienstag, 20. Juni 2017

MD-87 * Sunrider Corporation * N168CF


Ein Klassiker ist diese schöne MD-87 der Sunrider Corporation. Die VIP-Maschine hat Baujahr 1988 und wurde damals an Aero Lloyd ausgeliefert. Der Donnervogel kam heute aus Tel Aviv nach Zürich.
ZRH / Zürich / 20.06.2017

A380-861 * Emirates * The Emirates FA Cup c/s * A6-EES

Dieser A380 trägt die Werbung für den englischen FA Cup, den Emirates gesponsert hat. Leider sind die Flügel so groß, dass es nur aus diesem Winkel ein schlaues Bild in der Luft gab.
ZRH / Zürich / 20.06.2017

Sonntag, 18. Juni 2017

C Series CS300 * Swiss * Swiss Romandy c/s * HB-JCA



Der andere Höhepunkt war die ungeplante Landung der Swiss CS300 in der "Romandie" Bemalung. Die Maschine hätte von Genf nach London (LHR) fliegen sollen, doch über dem Kanal kehrte die Bombardier um und flog nach Zürich. Dies lässt einen Defekt vermuten, der eine Landung in London nicht zu lies. Der "Smile" passt herrlich zu dieser Maschine, sie sieht so freundlich aus beim obersten Bild. Die beiden Seiten sind nicht gleich, deshalb habe ich auch die "Schattenseite" aufgenommen. Die Westschweizer wurden gefragt, was ihnen die Romandie bedeutet und diese farbenfrohe Bemalung mit Klebefolie auf der CS300 ist das Resultat. Mir gefällt, dass es wieder ein Swiss-Flugzeug mit "Farbe" gibt.
ZRH / Zürich / 18.06.2017

B-737-8Z6 BBJ2 * Royal Thai Air Force * HS-HMK


Ein Highlight war diese BBJ2 der Royal Thai Air Force, die einen kurzen Besuch in Zürich machte. Die schöne Maschine wird für das Thailändische Königshaus betrieben. Sie hat Baujahr 2015 und wurde 2016 abgeliefert als HS-TYU. Im Februar 2017 wurde sie als HS-HMK um registriert. Beachte beim Detailbild das Staffelzeichen vorne beim Cockpit und das Thai Air Force-Rondell unter dem Flügel.
ZRH / Zürich / 18.06.2017