Dienstag, 28. Februar 2012

Tu-154M * Kyrgyzstan Airlines * new c/s * EX-85762


Dies ist die selbe Tu-154M die ich 1998 am WEF aufgenommen habe. Sie trägt bereits die neue Bemalung, die von Airbus eingeführt wurde und den Kyrgyzstan Schriftzug ohne "h". Das Bild habe ich in Frankfurt gemacht als es dort noch die Air Base gab, wie man am Brüller im Hintergrund erkennen kann.
FRA / Frankfurt / 05.08.2005

Sonntag, 26. Februar 2012

An-124-100M-150 * Antonov Airlines * UR-82009




Gestern konnte ich sie nicht machen, aber heute am Morgen wollte ich schon noch den "Lotarew-Sound" hören. Die An-124 von Antonov Airlines (Antonov Design Bureau) sieht man hier beim Überqueren der Piste 34, die immer noch im Südanflug-Betrieb war. Gestartet ist sie dann auf der Piste 32. Schön, dass der grosse Ukrainer wieder Mal da war...
ZRH / Zürich / 25.02.2012

Donnerstag, 23. Februar 2012

Tu-154M * Balkan Holidays Air * LZ-HMQ


Natürlich kommen die A320 nie an das alte Flugmaterial der Balkan Holidays Air heran. In dieser Bemalung gehörten die Tu-154M zu den schönsten die es je gab. Auf meinem Foto ist die Schönheit gerade auf der Piste 28 gestartet.
ZRH / Zürich / 09.2002

A320-212 * Balkan Holidays Air * no title + logo * LZ-BHB


Auch diese A320 der Balkan Holidays kam von Sochi zurück. Sie trägt keine Titel und Logo weil sie vorher für Tor Air im Einsatz stand.
ZRH / Zürich / 13.02.2012

A320-211 * Balkan Holidays Air * LZ-BHD


Der Flughafen Zürich hat einige schöne Standplätze auf denen Flugzeuge sehr fotogen sind. Aus schleierhaften Gründen werden aber auf diesen Parkpositionen meist für uns langweilige einheimische Maschinen abgestellt, statt seltene und interessante. Eine Ausnahme ist diese A320 der bulgarischen Balkan Holidays Air. Sie war eine von drei Flugzeugen die den Ski-Weltcup-Tross aus dem russischen Sochi wieder in die Schweiz zurück brachte.
ZRH / Zürich / 13.02.2012

Samstag, 18. Februar 2012

IL-76MD * Russia Air Force * 223rd Flight Unit * AFL c/s * RA-76635


Zum 100 Jahr Jubiläum des Suworow-Denkmals in der Schöllenschlucht kamen 75 Kadetten der Suworow-Akademie aus Moskau, vom 14. bis 26. September 1998 in die Schweiz. Sie wurden mit dieser speziellen IL-76MD nach Dübendorf geflogen. Die Ilyushin gehört der russischen Luftwaffe und wurde von der 223rd Flight Unit ab der Chkalovskaja Air Base in einer "Aeroflot"-Bemalung operiert. Sie war die einzige Maschine in dieser Flight Unit und sogar ein echter Afghanistan-Kriegsveteran. Mit typischem "Schrillersound" hebte die IL-76MD in Richtung Volketswil ab und donnerte danach sehr tief über die Dächer des Zürcher Oberlands. So nahe habe ich noch nie eine Ilyushin 76 beim Start gesehen und in meiner persönlichen "Chartliste" von Dübendorf ist sie mit Abstand die Nr. 1...
LSMD / Dübendorf / 26.09.1998

Mittwoch, 15. Februar 2012

IL-62M * Rossija * Russia State Transport Company * RA-86466




Zürich wurde wieder mal von einem "Langstrecken-Brüller" besucht. Heute flog sie weiter nach Genf (Zürich - Genf in einem 62er, dass muss man sich mal vorstellen...) und zum Glück konnte ich sie beim Start auf der Piste 28 aufnehmen. Auf den Bildern zeigt die russische Staatsdame ihre unschlagbare Schönheit und Eleganz. Im unteren Bild wurde gerade die Radbremse aktiviert, deshalb sieht man eine Rauchfahne beim Hauptfahrwerk.
ZRH / Zürich / 14.02.2012

B-727-29C * Sheikh Hassan Enany Group * HZ-HE4


Hier noch das versprochene Bild vom World Economic Forum 1998, mit der B-727-100 von der Sheik Hassan Enany Group, die im Zusammenhang mit der B-737-300 N444HE vom WEF 2012 steht. Schön kann man im Heck die drei Buchstaben H, M und E sehen...
ZRH / Zürich / 31.01.1998

Dienstag, 14. Februar 2012

Tu-154M * Rossija * Russia State Transport Company * old c/s * RA-85666


Die noch grössere Rarität am WEF 98, war diese Tu-154M "Salon", denn es gab nur zwei Maschinen bei denen die "Rossija"-Titel in gold waren. Die GTK Rossija (Gosoodarstvennaya Trahnsportnaya Kompaniya Rossija) oder eben Russia State Transport Company, operierte diese Tupolew für den russischen Premierminister. Beachte auch die HF-Antenne auf dem Rumpf für die Kommunikation.
ZRH / Zürich / 31.01.1998

Tu-154M * Rossija * Russia State Transport Company * new c/s * RA-85645


Als Begleitmaschine für die russische Delegation kam diese Tu-154M in der damals neuen Bemalung der Russia State Transport Company nach Zürich. Sie war natürlich einer der Stars am WEF 98.
ZRH / Zürich / 31.01.1998

Sonntag, 12. Februar 2012

B-727-95 * Kingdom Holding Co. * HZ-WBT


Die schöne Bemalung der Kingdom Holding, einer grossen Investitions-gesellschaft aus Saudi-Arabien, brachte diese "kurze" Boeing 727 ans WEF 98. Das waren halt noch "Kracher"...
ZRH / Zürich / 31.01.1998

B-737-58N * Chilean Air Force * 921


Zwar schon ein Flugzeug der neueren Generation am World Economic Forum 1998, aber trotzdem eine weitere Rarität aus Südamerika, war diese B-737-500 der chilenischen Luftwaffe.
ZRH / Zürich / 01.02.1998

KC-137E * Brazil Air Force * FAB2401


In einem sehr gepflegten Zustand, präsentierte sich diese KC-137E als "Staatskarosse". Mit ihr kam damals der brasilianische Präsident ans WEF 98. Ein schönes Detail sind auch die blauen Triebwerks-abdeckungen an diesem Traumvogel.
ZRH / Zürich / 31.01.1998

Tu-154M * Kyrghyzstan Airlines * old c/s * EX-85762


Ich habe ein paar Fotos eingescannt um einen kleinen Rückblick ans WEF 1998 zu machen, als noch "Schriller" aus Ost und West kamen. Wie diese Tu-154M, mit der die Delegation aus Kirgistan einflog. Beachte, dass damals bei der englischen Schreibweise von Kyrghyzstan noch ein "h" verwendet wurde.
ZRH / Zürich / 31.01.1998

Dienstag, 7. Februar 2012

Global Express XRS * Jana Aviation Ltd. * M-MMAS


Zum Schluss nochmals eine Global Express die zum Start rollt. Ein eher schwächeres WEF ist zu Ende gegangen.
ZRH / Zürich / 29.01.2012

Agusta AW109SP * Skymedia AG * Blue Bird Aviation Ltd. UK * HB-ZPX


Diese Agusta AW109SP wurde erst im 2011 gebaut. Sie startet hier zum nächsten WEF-Einsatz.
ZRH / Zürich / 29.01.2012

Challenger 850 * Airzena Georgian Airways * 4L-GAA


Am Sonntag waren schon viele WEF-Besucher abgeflogen, so das sich die Reihen lichteten. Nun konnte man Flugzeuge aufnehmen die vorher verdeckt waren, wie diese Challenger 850 der Airzena aus Georgien. Sie zählt zu den heisseren Maschinen an diesem WEF.
ZRH / Zürich / 29.01.2012

Montag, 6. Februar 2012

B-737-7HF BBJ * Hanwha Chemical Corp. * new c/s * HL7227


Ein weiteres WEF-Highlight ist dieser BBJ der Hanwha Chemical Corp. aus Südkorea. Ich habe sie zwar schon letztes Jahr am WEF aufgenommen, aber inzwischen hat sie eine neue Bemalung bekommen. Sie ist ein echter Exote und passt somit genau in meine Sammlung...
ZRH / Zürich / 28.01.2012

ERJ-135BJ * VC-99B * Brazilian Air Force * FAB2585


WEF bedeutet auch immer viel Nachtaktivitäten am Flughafen Zürich. Ich komme dafür vermehrt zum "Nightshooting", wie bei dieser ERJ-135BJ der brasilianischen Luftwaffe die wunderbar im Scheinwerferlicht stand.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

A340-541 * Thai Airways International * HS-TLD


Das grösste Flugzeug, dass am WEF 2012 teilnahm, war diese A340-500 von Thai Airways. Sie kam auf einem Sonderflug nach Zürich und brachte die thailändische Delegation. Auf meinem Bild wird sie in der Nacht für den Rückflug vorbereitet sowie aufgetankt und wartet auf ihre Passagiere.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Sonntag, 5. Februar 2012

Gulfstream G550 * Petroff Air * P4-TPS


Diese Gulfstream G550 gehört zur Flotte der Petroff Air aus Moskau.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

A310-308 * Qatar Amiri Flight * A7-AFE




Schon seit längerem ist der Qatar Amiri A310 bei der SR Technics zum Kabinenumbau. Heute machte er zwei Testflüge, wobei ich den ersten verpasst habe, durch den Anruf eines Kollegen aber darauf aufmerksam wurde und beim zweiten Testflug dann per Zufall am richtigen Ort stand. Diesen Airbus mit solchem Traumwetter aufzunehmen war für mich das Highlight. Man beachte die Triebwerkseinläufe...
ZRH / Zürich / 04.02.2012

B-767-2DX ER * Comlux Aviation Aruba * P4-CLA




Die B-767-200 der Comlux Aviation hat ein echt schönes VIP-Interieur. Im oberen Bild wird sie gerade bereit gemacht mit Schnee auf dem Rumpf und im unteren Bild ist sie bereits beim Start auf der Piste 10. Deutlich kann man die orange "Enteisungssauce" sehen. Ein Brüller im Sonnenlicht.
ZRH / Zürich / 04.02.2012

PA-28-181 Archer III * Motorfluggruppe Zürich * Swissair logo * HB-PPM


Die Piper Archer III der Motorfluggruppe Zürich trägt das Swissair Logo wieder in die Luft. Swiss ist als Besitzerin der Marke Swissair verpflichtet, damit einen kommerziellen Flugbetrieb zu unterhalten. Ansonsten würde sie ihr Recht an der Marke Swissair verlieren. Dies tut sie nun mit der MFGZ.
ZRH / Zürich / 04.02.2012

B-717-2CM * Blue 1 * OH-BLI


Es war ein Superwetter, aber sehr kalt wegen der Bise. Deshalb waren die Starts auch auf der Piste 10. Eine weitere Boeing 717 der Blue 1, die ich noch nicht hatte, rollte mir schön vor der Linse durch.
ZRH / Zürich / 04.02.2012

PC-12 * Central Aviation AG * HB-FWH


Diese schöne Pilatus PC-12 gehört der Central Aviation AG aus Buochs.
ZRH / Zürich / 04.02.2012

Lockheed C-121C * Super Constellation Flyers Ass. * HB-RSC


Die Super Constellation befindet sich im Winterschlaf...Wie man sieht, sind die einen Motoren in der Revision und die anderen abgedeckt ohne Propeller.
ZRH / Zürich / 04.02.2012

Samstag, 4. Februar 2012

Gulfstream G550 * Coca Cola Company * N674RW


Eine alte Bekannte verlässt das WEF und Zürich, ich denke in Richtung Atlanta: Die Gulfstream G550 von Coca Cola.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Falcon 7X * Agropecuária Santo do Deserto Ltda. * PR-BTG


Auch diese brasilianische Falcon 7X holte ihre WEF-Gäste wieder ab, um sie in wärmere Gefilde zu fliegen.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

A310-304F * Turkish Cargo Airlines * Somalia st. * TC-JCT


Dieser A310 Frachter von Turkish Cargo trägt noch den Sondersticker "Turkish Aid for Somalia" drauf. Der Airbus war eines der ersten Frachtflugzeuge, dass Hilfsgüter zur Bekämpfung der Hungersnot in Somalia, einflog.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Falcon 900EX * SAS Institute Inc. * N7600S


Ein Stammgast am WEF ist das SAS Institute. Meistens ist der BBJ / N7600K gekommen. Dieses Jahr kam die kleinere Falcon 900EX, die aber die selbe Bemalung trägt. Mir war's Recht, denn die hatte ich auch noch nicht. Das SAS Institute (Statistical Analysis Systems) ist weltweit das grösste Softwareunternehmen, dass in Privatbesitz und nicht an der Börse ist. Das Hauptbüro für die Schweiz ist übrigens in Wallisellen.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Challenger 604 * North Pacific Enterprises Inc. * N82CN


Ebenfalls neu war für mich diese Challenger 604, die von der anderen Seite des Atlantiks gekommen sein muss.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Falcon 900B * Spanish Air Force * 45-42


Die spanische Luftwaffe ist auch ein regelmässiger Gast am WEF. Die Falcon 900 mit dieser Registration hatte ich aber noch nicht.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

B-737-39A * Private * Sheikh Hassan Enany * N444HE


Zweites WEF-Highlight an diesem Tag: Dabei handelt es sich um diese tolle Boeing 737-300 die mit Winglets nachgerüstet wurde und kein BBJ ist. Sie gehört Scheich Hassan Enany, einem sehr einflussreichen Geschäftsmann aus Saudi-Arabien. Es waren die Buchstaben H, M, E im Heck, an die ich mich erinnerte. Am WEF 1998 habe ich die B-727-29C mit der Registration HZ-HE4 aufgenommen. Es war damals die Maschine von Scheich Hassan Enany und hatte die selbe Buchstabenkombination drauf. Man beachte auch die beiden Registrationen: Bei der B-727 waren es die Initialen "HE" sowie eine "4" und bei dieser B-737 ist es dreimal die "4" und wieder die Initialen des Scheichs "HE". Das Bild von der B-727 liefere ich auch noch nach.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Freitag, 3. Februar 2012

B-737-75V BBJ * Delaware Global Operation * Shazin Aviation Services * N920DS


Erstes WEF-Highlight an diesem Tag: Dieser schöne BBJ fliegt für Shazin Aviation Services, einem Businesscharter-Unternehmen aus Riad in Saudi-Arabien.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Challenger 605 * Ak Bars Aero * Tatarstan Govm. * RA-67227


Diese Challenger 605 fliegt für die Regierung der autonomen Republik Tatarstan. Hier holt sie die Gäste vom WEF wieder ab.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

ERJ-135BJ Legacy 600 * London Executive Aviation * G-RUBE


Eine elegante Bemalung trägt diese Embraer Legacy 600 der London Executive Aviation.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Donnerstag, 2. Februar 2012

Gulfstream G550 * Gestair Executive Jet * EC-LIY


Auch dieser schöne spanische Gulfstream holt seine Passagiere, die in Davos waren, wieder ab.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Learjet 60XR * Bombardier Inc. * N383LJ


Ein Learjet ist immer schön zusehen. Dieser hier trägt die Bombardier - Werksbemalung.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Mittwoch, 1. Februar 2012

B-717-2CM * Blue 1 * OH-BLG


Schade, dass die finnische Blue 1 Zürich bald nicht mehr anfliegen wird. So verlieren wir nicht nur eine Airline mit originellen Bemalungen, sondern mit der Boeing 717 auch noch einen seltenen Flugzeugtyp.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Global Express * ASI Wings LCC * N804AS


Ein weiterer WEF-Besucher wartet auf den Abflug.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Gulfstream V * C-37A * United States Air Force USAF * 97-0400


In solchen Bemalungen gefallen mir die Gulfstreams besonders gut. Diese hier der USAF verlässt Zürich wieder und rollt zum Start. Deutlich kann man die leicht grünliche Enteisungsflüssigkeit auf den Flügeln und am Seitenleitwerk sehen.
ZRH / Zürich / 28.01.2012

Global Express * Walmart Aviation * N170SW


Ein "Pushback" mit einem BizJet ist nicht gerade die Regel. Während dem WEF kann man dies aber beobachten und dabei fällt einem auf, wie gross eigentlich solche Global Express oder Gulfstream's sind...
ZRH / Zürich / 28.01.2012

ERJ-175LR * Polish Air Force * LOT * SP-LIH


Als Ersatz für die Tupolew's hat die polnische Luftwaffe zwei Embraer 175 für VIP's von LOT gemietet. Eine davon kam ans WEF 2012.
ZRH / Zürich / 28.01.2012