Freitag, 31. Dezember 2010

An-74TK-300D * Ukraina Aviapredpriatie * UR-YVA




Die An-74TK-300 war für Antonov eine Zwischenlösung. Man sieht deutlich. dass sie nicht mehr die D-36 Triebwerke auf dem Flügel montiert hat, sondern die leistungsstärkeren D-436 Triebwerke unter dem Flügel. Damit entfällt bei ihr natürlich der Coanda-Effekt aber dafür ist sie reichlich übermotorisiert. Ausserdem war sie gleich noch ein Technologieträger, da die selben Triebwerke auch bei der grösseren An-148 verwendet werden. Diese hier ist als VIP-Maschine bei der Regierungsflotte der Ukraine im Einsatz und war hier in Zürich zu Besuch.
ZRH / Zürich / 08.01.2008

An-74 * Polartrans * RA-74017


Diese An-74 ist eine sehr interessante. Sie ist von der Moscow Airways geordert worden und bekam die Registration RA-74013. Doch die Airline hatte einige unglückliche Vorfälle und musste den Betrieb einstellen noch bevor diese An-74 zum Einsatz kam. Später wurde dann die vermeindlich "unglückliche" Registration mit der "13" drin, in die "17" geändert und die Maschine ging an Polartrans. Ich konnte sie in Moskau beim vorbeirollen aufnehmen.
SVO / Moskau-Scheremetjewo-1 / 22.07.2007

Mittwoch, 29. Dezember 2010

An-74-200 * Gazpromavia * RA-74058


Die An-72/-74 Flugzeuge nutzen den Coanda-Effekt, der nach seinem Entdecker dem rumänischen Physiker und Aerodynamiker Henri Marie Coanda benannt ist. Der Effekt funktioniert im Prinzip so, dass der Triebwerkstrahl über die Tragflächen und Klappen geleitet wird und so mehr Auftrieb vorhanden ist. Bei diesem Bild sieht man dies sehr schön, wie die heissen Triebwerkabgase dem Flügel entlang nach unten strömen.
GVA / Genf / 25.05.2007

An-74D * 2nd Sverdlovsk Air Enterprise * RA-74048


Früher waren Flugzeuge der An-72/-74 Familie im Westen selten anzutreffen. Diese An-74D überzeugt zwar nicht mit den Farben bei der Bemalung dafür handelt es sich aber um eine VIP-Maschine mit luxuriösem Interior für 12 Passagiere. Hier flog sie Zürich beim schönsten Wetter an.
ZRH / Zürich / 10.03.2005

Freitag, 24. Dezember 2010

* Weihnachten 2010 *


IL-76TD * Atlant-Soyuz Airlines * RA-76783
ZRH / Zürich / 05.01.2005

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Mil Mi-9 * German Air Force * SAR c/s * 93+94


Gestern fuhr ich am Skymedia-Hangar in Kloten vorbei und sah plötzlich den Triebwerkaufbau einer Mi-8...Mich hat fast der Schlag getroffen und ich machte ein paar Fotos aus der Ferne durch das geschlossene Hangartor, da Lieferwagen fast alles verdeckten. Zu Hause sah ich auf den Fotos, dass es sich wirklich um eine Mi-8 handeln muss und das liess mir keine Ruhe...Also ging ich heute nochmals dort vorbei um mir dies genauer anzusehen. Und siehe da, es ist tatsächlich ein Mil Mi-8, genauer gesagt ein Mil Mi-9 Rumpf ohne Fahrwerk und Rotorkopf sowie ohne Heckausleger. Die Mi-9 ist eine Variante der Mi-8 als fliegender Befehlsstand. Das Ganze in der Bemalung der ex DDR / Deutschen Luftwaffe mit SAR-Titeln. Ich wollte gerade ein paar Fotos durch die Scheiben machen, als ein Mitarbeiter vorfuhr. Er konnte mir folgende Infos geben: Sein Chef habe die Mi-9 von einem Museum abgekauft und der Rotorkopf, die Blätter und der Heckausleger seien auch dabei. Was genau damit gemacht wird kann er auch nicht sagen. Er liess mich sogar noch kurz in den Hangar, damit ich dieses Foto machen konnte - das war sehr nett. Diese Mi-9 flog bei der DDR-Luftwaffe als "426" bis 1990. Danach kam sie zur Deutschen Luftwaffe als "93+94". Im Jahr 1994 wurde sie ganz ausser Dienst gestellt und ihn Basepohl abgestellt. Später im Jahr 1995 wurde sie bei den Campingplätzen "Seeland" aufgestellt und im Juni 1996 kam sie zum ABIG Helidrome Hubschrauber-Modell-Museum in Überlingen. Von diesem Museum fand sie nun den Weg nach Kloten. Das ist doch ein Hammer...
ZRH / Zürich / 22.12.2010

B-737-4D7 * Tatarstan Air * VQ-BDB


Diese B-737-400 der Tatarstan Air, brachte heute die russische Eishockeymannschaft Spartak Moskau nach Zürich. Am 23. spielt Spartak gegen SKA St. Petersburg ein russisches Ligaspiel hier in der Schweiz und danach nehmen beide Mannschaften am Spengler Cup teil.
ZRH / Zürich / 22.12.2010

Dienstag, 21. Dezember 2010

MD-11F * World Airways Cargo * old c/s * N381WA


Eine Bekannte zu Besuch bei SR Technics. Mir gefällt der Winkel und das Gestell oben auf dem Bild. Ausserdem sollte man die 11er immer Aufnehmen, denn man weis nie wie lange sie noch fliegen...
ZRH / Zürich / 21.12.2010

Montag, 20. Dezember 2010

B-747-4D7 * Thai Airways * Star Alliance c/s * HS-TGW


Ein weiterer Kandidat der auf den Weiterflug wartet, ist dieser Jumbo Jet der Thai Airways in Star Alliance Farben, der bei der SRT-Werft parkiert ist. Eigentlich hätte er von Bangkok nach London fliegen sollen, doch der Winter machte da ein Strich durch die Rechnung. So kamen wir wiedermal in den Genuss, einen Jumbo Jet in Zürich zu haben...
ZRH / Zürich / 20.12.2010

B-777-236ER * British Airways * G-YMMG


Auch für diese British Triple Seven war Zürich vorerst Endstation, weil London geschlossen war. Ist ja auch mal was anderes...
ZRH / Zürich / 19.12.2010

SAAB SF.340A * Napleton Aviation Group * N727DL


Obwohl diese Private SAAB 340 schon oft in Zürich war, konnte ich sie noch nie Aufnehmen. Heute war sie schön im Sektor 7 parkiert und ich muss sagen sie gefällt mir.
ZRH / Zürich / 19.12.2010

PC-12 * Private * VP-BLS


Diese Private PC-12 ist zwar auf den Bermudas registriert, hat diese aber sicher noch nie gesehen. Dafür steht sie hier im Schnee.
ZRH / Zürich / 19.12.2010

A380-841 * Singapore Airlines * 9V-SKD


Das Wetter über Europa sorgte dafür, dass sich heute zwei A380 der Singapore Airlines in Zürich gegenüberstanden. Im Vordergrund ist die 9V-SKD die eigentlich Gestern in London hätte landen sollen und hinten am Terminal E steht die 9V-SKA die auf dem normalen Zürich-Kurs gekommen ist.
ZRH / Zürich / 19.12.2010

Sonntag, 19. Dezember 2010

Tu-134 Balkany * Russian AF * 223rd Flight Unit * RA-65688


Ein weiterer Hammer den ich in Sochi aufnehmen konnte, war diese Tu-134 "Balkany" der Russischen Luftwaffe. Man sieht deutlich den "Stachel" am Heck, bei dem es sich um die selbe HF-Antenne handelt wie oben am Seitenleitwerk. Sie donnerte mit Supersound und im Tiefflug über das Schwarze Meer hinaus...
AER / Sochi-Adler / 29.07.2007

Tu-154B-2 * Russian AF * 223rd Flight Unit * old AFL c/s * RA-85572


Das ich im Jahr 2007 noch eine Tu-154B-2 mit Kuznezov-Triebwerken im Flug sehen kann, hätte ich auch nicht gedacht. Diese hier konnte ich über dem Strand von Adler aufnehmen. Sie gehört der Russischen Luftwaffe trägt aber zur Tarnung immer noch die alte Aeroflot-Bemalung. Der Sound war natürlich genial...
AER / Sochi-Adler / 01.08.2007

Mittwoch, 15. Dezember 2010

B-707-3K1C * Romavia * Government of Romania * YR-ABB




Ich mag mich noch gut erinnern als in Kloten die "Siebennuller" und die "Siebenzwanziger" häufig auf Besuch waren. Wenn zum Beispiel die Cyprus mit ihren "kreischenden" Triebwerken ans Fingerdock vom Terminal B rollte, dann war das ein Traum für mich. Um so schöner war es, als 2008 diese 707 der Romavia wegen der "Euro 08" nach Zürich kam. Nach dem Fussballspiel verliess die rumänische Regierung die Schweiz wieder und ich wollte mich natürlich von dem "Smoker" noch überfliegen lassen...
ZRH / Zürich / 09.06.2008

Sonntag, 12. Dezember 2010

MD-11 * ASASCO * Private * HZ-AFAS


Unter den MD-11's ist diese hier meine Nr.1. Sie trägt eine Hammer-Bemalung. Verwendet wird die 11er als VVIP-Maschine für das saudi-arabische Königshaus. Im 2008 kam sie für einen kurz Besuch zur SR Technics und als sie wieder abflog, konnte ich diese Aufnahme machen.
ZRH / Zürich / 19.02.2008

Donnerstag, 9. Dezember 2010

MD-11F * Centurion Air Cargo * N985AR


Diese MD-11F der Centurion Cargo sollte eigentlich ein Frachtflug nach den USA machen doch leider ist ein Cockpitfenster geborsten und sie musste auf ihre Ersatzscheibe warten. Als dann dieser Brüller auch noch perfekt parkiert wurde, gab es für mich kein Halten mehr. So entstand dann auch diese Aufnahme mit der tiefen Abendsonne...
ZRH / Zürich / 09.12.2010

B-747-4J6BCF * Air China Cargo * B-2456


Weil in Frankfurt sehr schlechtes Wetter war, wurde gestern Nacht dieser Frachtjumbo nach Zürich umgeleitet. Da die Crew zuerst ihre Ruhezeit brauchte, stand sie heute immer noch da und das bei schönstem Wetter.
ZRH / Zürich / 09.12.2010

Dienstag, 7. Dezember 2010

B-727-76 RE * Prime Air Corporation * M-FAHD


Beim Eindunkeln hatte ich noch diese hübsche Lady vor der Linse. Es handelt sich um eine "Super 27" mit Winglets und "leiseren" Triebwerken (RE). Besser konnte ich sie halt von aussen nicht machen, aber ich habe lieber etwas Gebüsch im Bild als einen Betonklotz...
ZRH / Zürich / 07.12.2010

Montag, 6. Dezember 2010

B-717-23S * Blue 1 * new c/s * OH-BLM


Die Boeing 717 von Blue 1 haben sehr schöne Bemalungen bekommen. Hier rollt einer der seltenen Vögel bei schönstem Wetter zur Piste 28.
ZRH / Zürich / 04.12.2010

B-737-7K5 * Air Berlin * TUIfly Winglet * D-AHXA


Bei dieser 737 Sitzen links alle "Tuianer" und rechts die "Berliner"...
Spass bei Seite. Vorne beim Cockpit steht "operated by TUIfly" und deshalb hat sie auch den blauen Winglet auf der linken Seite.
ZRH / Zürich / 04.12.2010

Challenger 850 * VistaJet * OE-ILI


VistaJet hat eine Flottengrösse von etwa 30 Flugzeugen, darunter Learjets, Challengers und eben auch diese Challenger 850. Bis vor kurzem war übrigens Philippe Bruggisser der CEO von VistaJet.
ZRH / Zürich / 04.12.2010

EC-120B Colibri * Bonsai Helikopter AG * Heli Sitterdorf AG * HB-ZKQ


Eigentlich nichts Neues, aber der Colibri stand so schön im Schnee...
ZRH / Zürich / 04.12.2010

Sonntag, 5. Dezember 2010

IL-62M * Rossija * Russia State Transport Company * RA-86468


Rund 20 Minuten später landete das Highlight Nr.1 auf der Piste 28 in Form dieser IL-62M. Es war die Backupmaschine für Premier Putin. Sie rollte ebenfalls herrlich bei diesem Scheinwerfer vorbei, doch ich hatte den Mut nicht an der ISO-Zahl herum zu schrauben. So gab auch dies einen ISO-400 Mitzieher. Ich habe schon lange nicht mehr so schön auf eine IL-62M gesehen und eigentlich ging es mir ja auch um die Musik am Heck...(Hammer).
ZRH / Zürich / 02.12.2010

IL-96-300 * Rossija * Russia State Transport Company * RA-96012


Da Russland bei der FIFA WM-Vergabe ebenfalls gewonnen hat, kam der russische Ministerpräsident Wladimir Putin doch noch nach Zürich. Kurz vor 21 Uhr landete er mit dieser Il-96-300 auf der Piste 14. Das Bild machte ich bevor die Maschine auf ihren Standplatz eindrehte, während dem Rollen. Weil es ein ISO-400 Mitzieher ist, hat es die schlechtere Qualität.
ZRH / Zürich / 02.12.2010

Global 5000 * Qatar Executive * A7-CED


Ich bin absoluter Fan von BizJets mit Airliner-Bemalungen, wie dieser Global 5000 aus Katar. Er rollte so schön ins Scheinwerferlicht, dass ich diesen Mitzieher mit einer Verschlusszeit von einer 1/8 sek. versuchte und mir diese Aufnahme gelang. Man beachte auch wieviel Schnee diese Ding noch drauf hatte...
ZRH / Zürich / 02.12.2010

A330-321 * Belgian Air Force * CS-TMT


Man kann den FIFA-Event auch als "Grossübung" für das WEF anschauen, denn als weiterer Höhepunkt kam auch dieser A330 der Belgischen Luftwaffe noch. Interessant an der Maschine ist, dass sie von der Airline HiFly gemietet wird und somit auch eine portugiesische Registration trägt. Es brauchte wieder vollen Einsatz von mir, dass ich sie noch mit dem letzten Licht der Abendsonne aufnehmen konnte.
ZRH / Zürich / 02.12.2010

EC-155B1 * Premiair Aviation Services * A7-HMD


Katar zählt zu den Gewinnern der FIFA WM-Vergabe. Der Event brachte diesen doch eher seltenen EC-155 nach Zürich. Der Hubschrauber ist aber in England stationiert. Es gelang mir dieses Stimmungsbild mit Schnee und Abendsonne beim Heliport zu machen.
ZRH / Zürich / 02.12.2010

Learjet 60 * Alexandrov Air * LZ-AXA


Ich habe für BizJets mit Titel eine Schwäche. Wie für diesen Learjet der bulgarischen Alexandrov Air, der hier im Anflug auf die Piste 14 ist.
ZRH / Zürich / 02.12.2010

Falcon 900EX * Rubicon Capital Consulting * M-DADI


Zum Glück hatte diese Falcon noch etwas Farbe drauf, sonst wäre sie in dem "Superlicht" untergegangen.
ZRH / Zürich / 02.12.2010

Samstag, 4. Dezember 2010

Fokker 70 * Netherlands Government * PH-KBX


Auch Holland war an dem FIFA-Event dabei und ihre Delegation kam mit dieser Fokker 70, die dem Könighaus zur Verfügung steht. Hier steht sie mit der Iberia-Maschine zusammen im winterlichen Kloten.
ZRH / Zürich / 02.12.2010

B-737-7DM * C-40B BBJ * United States Air Force USAF * 01-0041


Einer der späteren Verlierer der FIFA WM-Vergabe in Zürich. Die amerikanische Delegation machte sich mit dieser USAF BBJ auf den Weg in ihre Heimat. Hier ist sie bei dem flachen Start auf der Piste 16 zu sehen.
ZRH / Zürich / 02.12.2010